Kinder am langen Tisch Mädchen mit Huhn Mädchen springt davon spielende Knaben unter dem Haus spielende Knaben

Kinderhilfsprojekt in Ecuador - San Andrés e. V.

Isabel González

Isabel

Isabel ist die Leiterin und Gründerin des Kinderhilfsprojektes in Esmeraldas und ein Glücksfall für San Andrés. Sie ist eine starke, gebildete Persönlichkeit mit einem großen, sozialen Herzen.

Sie hat dieses Kinderprojekt 2002 gegründet und hat unter einfachsten Verhältnissen, auf einer kleinen Finca im Freien, mit der Hilfe angefangen. Sie ist die Leiterin und gute Seele des Projekts. Trotz oft schwierigen Verhältnissen hat sie immer freiwillig und gerne ihre Hilfe den Frauen in Aguas Frías gegeben, was in Ecuador und gerade in der Provinz Esmeraldas eine Seltenheit ist. Sie macht alle Arbeiten ehrenamtlich für das Kinderhilfswerk.

Isabel hat zwei Töchter und einen Sohn. großgezogen – mehr oder weniger alleine -, welche nun studieren. Trotz der oft widrigen Um­stände und wenig Geld, hat sie sich immer wieder aufgerappelt, nie den Kopf in den Sand gesteckt und neben­bei ehrenamtlich das Kinderhilfsprojekt San Andrés aufgebaut.

Sie verdiente ihren Lebensunterhalt durch Schreibarbeiten, Behördengänge für andere Leute und dem Familieneigenen Internetcafé.

Unterricht-Isabel.jpg