Gruppenbild Aguas Frías Mädchen springt davon Gruppenbild Aguas Frías Kinder im Bach lernende Kinder an Tischen

Blog aus Ecuador

Unsere erste Woche in der Sonnenschule ist nun rum und wir sind rundum zufrieden und begeistert!

Sina, Michelle & Marie am 25. September 2017

PraktikantinnenPraktikantinnenPraktikantinnen

Nach der ersten abenteuerlichen Nacht in einem zweifelhaften Hostal im lauten Atacames sind wir am Montag endlich in der Schule angekommen.

Die Bewohner im Dorf haben uns herzlich empfangen und direkt gefragt, wie es Frank geht und wann die Kinder zu uns in die Schule kommen dürfen.

Wir fühlen uns sehr wohl, haben bereits zwei Tage mit den Kindern verbracht und auch die Schule ist in einem guten Zustand!

Um uns einzuleben, einen Überblick zu verschaffen und ein paar weitere Spanischvokabeln raus zu suchen, sind wir diese Woche erst am Freitag gestartet. Isabel war leider verhindert, so dass wir Freitag und Samstag statt Unterricht mit den Kindern gespielt haben. Es kamen direkt 25 Kinder angesaust, die die neuen aus Deutschland kennenlernen wollten, uns ihre Hüpfspiele vorführten und uns ihre Malkünste präsentierten.

Alle waren ziemlich froh, ab nun wieder mehr Zeit in der Schule verbringen zu dürfen! Ab kommender Woche werden wir auch Mittwoch und Donnerstag öffnen, so dass die Sonnenschule an 4 Tagen in der Woche für die Kinder bereitsteht.

Wir freuen uns auf die nächste Zeit, werden sicher von weiteren Eindrücken berichten und werden uns von den neuen Eindrücken erst einmal erholen.

Praktikantinnen

Neuerer Artikel:
Älterer Artikel: