Gruppenbild Aguas Frías Unterrichtsort mit interessiertem Kalb lernende Kinder an Tischen Kinder im Bach spielende Knaben unter dem Haus

Blog aus Ecuador

Sabines Abschiedsessen

Frank Isfort am 29. noviembre 2018

SabineSabineSabineSabineSabineSabineSabine

Sabine mußte leider wegen Krankheit ihre Hilfe in der Sonnenschule abbrechen.

Sabine ist mit der Nachbarin Carmen freitags nach Atacames gefahren um die Zutaten und den Nachtisch zu holen. Samstags ist Carmen mit einer weiteren Nachbarin schon sehr früh gekommen um das Essen zubereiten. Isabel hat auch fleißig mitgeholfen. Den Unterricht haben wir eine Stunde früher beendet, damit die Kinder noch Zeit zum Spielen und Toben hatten. Damit für alle Platz waren haben wir die Tische nach draußen gestellt.

Wie immer wollten die Kinder Reis mit Hühnchen haben. Das wenige Gemüse, was ins Essen gemischt war, wurde oft noch aus dem Essen heraus gesucht. Carmen hat die Teller gefüllt und Sabine, mit etlichen weiteren fleißigen Händen, hat dann das Essen verteilt. Zum Nachtisch gab es eine Obstplatte.

Stundenlang gekocht und vorbereitet und in „Sekundenschnelle“ war alles von den strahlenden Gesichtern vernichtet.

Neuerer Artikel:
Älterer Artikel: