Gruppenbild Aguas Frías Knabe auf der Dorfstrasse Unterrichtsort mit interessiertem Kalb Frauen und Kinder Unterrichtsort in der Kirche

Blog aus Ecuador

Basteln für Muttertag

Frank Isfort am 15. Mai 2016

MuttertagMuttertagMuttertagMuttertag

Dieses Jahr haben wir in der Sonnenschule keine Feier zu Muttertag gemacht. Einige Leute haben in Aguas Frías ein großes Fest organisiert. Da spare ich lieber das Geld für andere Dinge und mache nicht noch eine weitere Feier.

Die Männer haben wie immer eine Pferdeparade gemacht, wo sie sich selber feierten. Es gab eine große Küchenecke und überdachte Sitzplätze. Vorher haben sie das Gelände noch mit Erde aufgefüllt und gewalzt. Durch den Straßenbau waren die Maschinen verfügbar und für die Arbeiter war das eine Sache von zwei Stunden. Ich war nicht auf dem Fest, da ich einen neuen Volontär in Atacames getroffen habe.

In einem früheren Blogeintrag habe ich schon einiges über Muttertag in dieser Gegend geschrieben. Das will ich nicht mit anderen Worten wiederholen. Hier der Link zum Artikel aus 2012.

Wir haben mit den Kindern dafür einen individuellen Briefumschlag gebastelt, wo einige nette Zeilen für die Mütter drin standen. Ich hatte noch soviel Bastelkram, dass die Kinder sich austoben konnten. So hatten die Kinder ein nettes selbstgemachtes Geschenk für ihre Mütter. Da die Kinder Hemmungen hatten selber etwas zu schreiben, haben Alexandra und Joleidy das übernommen.

Muttertag
Neuerer Artikel:
Älterer Artikel: